Kostenübernahme durch Krankenkassen

Durch mein Ausbildung zur Diätassistentin und das Zertifikat „Qualifizierte Diät- und Ernährungsberaterin VFED“ erfülle ich die Anbieterqualifikation für Ernährungsfachkräfte, die im Präventionsleitfaden des GKV-Spitzenverbandes der Krankenkassen gefordert wird. Dies ist eine Voraussetzung für die anteilige Kostenübernahme der Krankenkassen für präventive Ernährungsberatung und -Therapie. Leistungen nach § 20 SGB V oder nach §43SGB V. 

 

Die Abrechnung meiner Leistungen erfolgt Stundengenau und mit Nachweis für die Krankenkasse.

 

Einzelberatung: 

Für die Kostenübernahme der Krankenkasse der Einzelberatung benötigst du eine Notwendigkeitsbescheinigung, oder eine Präventionsempfehlung von Deiner Ärztin / Deinem Arzt. Diese findest du am Ende dieser Seite zum herunterladen. 

 

Präventionskurs:

Um die Bezuschussung für einen Präventionskurs zu erhalten, ist es ausreichend wenn Du das Kurszertifikat mit der Rechnung bei der Krankenkasse einreichst. Das Zertifikat erhältst Du nach Beendigung des Kurses. Erkundige Dich, bitte vorher in welchem Umfang der Kurs von deiner Kasse bezuschusst wird.

 

Gerne unterstütze ich bei Fragen rund um die Antragstellung telefonisch oder per E-Mail.

Ablauf der kostenerstattung durch die Krankenkasse

Kostenerstattung durch Krankenkasse - Schritt 1 - Terminvereinbarung telefonisch, per E-Mail oder per Kontaktformular
Kostenerstattung durch Krankenkasse - Schritt 2 - Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung oder Präventionsempfehlung von der Ärztin / vom Arzt
Kostenerstattung durch Krankenkasse - Schritt 3 - Kostenvoranschlag, den Du bei Deiner Krankenkasse einreichst

Kostenerstattung durch Krankenkasse - Schritt 4 - Start Ernährungsberatung / -Therapie oder Präventionskurs
Kostenerstattung durch Krankenkasse - Schritt 5 - Du erhältst Deine Rechnung und reichst diese bei der Krankenkasse ein
Kostenerstattung durch Krankenkasse - Schritt 6 - Kostenerstattung an Dich durch die Krankenkasse


Download
Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung nach §43
Inanspruchnahme einer Ernährungsintervention zur Vorlage bei dem Arzt oder der Ärztin.
Aerztliche Notwendigkeitsbescheinigung.p
Adobe Acrobat Dokument 210.8 KB
Download
Präventionsempfehlung
Es handelt sich bei diesem Vordruck lediglich um eine Empfehlung, mit der ein Patient*in zum Beispiel eine Ernährungsberatung bei seiner Krankenkasse beantragen kann.
Praeventionsempfehlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 705.3 KB